Donnerstag, 13. Juli 2017

KASUMI Sommerkleid




bei mir und im stoffbüro gibt´s was neues :)


ich hab mir mein erstes gelbes Kleid genäht aus den nigelnagelneuen stoffbüro Printjerseys!
KASUMI : made in Germany, printed in Österreich, designed by pedilu


als Catrin uns die Stoffe zeigte, kam mir wie immer sofort ne idee ;)

da ist doch in der Burda das passende Kleid für die Tupfen.
zufälligerweise war das Model in der Zeitschrift auch gelb, von daher muss es ja passen ...




ich hatte allerdings den Vorteil, das Kleid gleich mit passendem Kombistoff zu nähen:

die Kasumi Kirschblüten hab ich für den Bund und die Bindebänder verwendet. ..gefällt mir so richtig gut!


den Schnitt hab ich in Gr 36 genäht, allerdings war mir das Vorderteil viel zu lang,
was mir natürlich erst aufgefallen war, als das Kleid schon so gut wie fertig war.

abtrennen kam nicht in Frage ... der Bund war doch etwas aufwändiger mit all den gerafften Schnittteilen ...
so hab ich einfach oben an der Schulter ein paar cm weggenommen, was natürlich auch den Halsauschnitt veränderte.
wenn ich mir jetzt die fotos so ansehe, dürfte der ruhig noch etwas tiefer sein. beim nächsten dann! das hier bleibt so wie es ist :)




die Fotos hat letzten Sonntag meine Tochter auf dem Weg zum Wörthsee geschossen.
war gar nicht so einfach, bei so viel Sonnenschein das gelb einzufangen ;)


liebe Grüsse ... Andrea



linked at rums

Stoffe: Kasumi Tropfen und Kirschblüten via stoffbüro
Schnitt: mod 117 Burdastyle 3/17


Kommentare:

  1. Ein ungewöhnlicher Schnitt an dir, der aber gefällt!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Gelb steht Die gut, also dieses Gelb. Sieht so schön nach Sommer aus. Mag ich. Schöne Grüsse

    AntwortenLöschen
  3. Dein Kleid verdient definitiv noch einen Kommentar von mir hier auf dem Blog.😉💛 Ich finde es Mega und würde es mir mit äbgeändertem Oberteil (würde mir so wohl nicht stehen) am liebsten genau so nachnähen. Der geraffte und geblümte Bund ist genau meins.💛 Und deins natürlich 😉
    Geniess den Sommer mit deinem gelben Kleid und sei lieb gegrüsst
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea,

    ein klarer Fall von: "Solltest Du dieses Kleid mal aussortieren wollen, Du hast ja meine Adresse" ;-). Ein echter Sommertraum!

    Lieben Dank und liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen